Klangschnitz in Isaar

Schee war’s.Trotz krankheitsbedingter Absage unseres Konzertes kamen viele ins Gasthaus Isaar, um der spontan organisierten Wirtshausmusik zu lauschen.

Und im neuen Jahr kommen wir wieder!

Advertisements

Konzert am 19.11.16 in Isaar fällt aus!

Leider fällt wegen Krankheit unser Konzert am 19.11.2016 in Isaar aus.

Aber wir bemühen uns um einen Nachholtermin,wahrscheinlich Ende Januar/ Anfang Februar 2017.

Alle Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. 😉

Als Ersatz findet in Isaar eine WIRTSHAUS-SESSION mit Klangschnitzern und anderen Musikern am Samstag, 19.11. ab 19:30 Uhr Anstelle unseres Konzerts statt:
Mitglieder der Gruppe Klangschnitz und ihre musikalischen Freunde sind am

Samstag, dem 19. November um 19.30 Uhr

im Gasthaus Isaar (Isaar 495183 Töpen) beim Kleinkunstbreddla zu Gast.

Zu einer spontanen musikalischen Session im Wirtshaus treffen sich Klangschnitzer und  Manfred Auer, Bernd Schricker, Albert Rambacher und weitere Akteure zum gemeinsamen Musizieren und Singen. Weitere interessierte Musiker und Zuhörer sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.

Klangschnitz im Blauen Haus

Am 26. Februar  2016 haben wir im Tanzsaal des alten Gasthauses in Döllnitz ein Konzert gegeben. Wie auch bereits im vergangen Jahr ist der Schwerpunkt unserer Musik in diesem Jahr wieder ein fröhlicher, frecher Mix mit Stücken aus verschiedenen Ländern, ergänzt mit Gesang und Poesie.

2016 Klangschnitz im Blauen Haus
Klangschnitz in Döllnitz 2016

Der Saal war voll, die Stimmung war gut und der Funke sprang über: es wurde mitgewippt, mitgesungen und sogar spontan mitgetanzt. Alles in allem ein gelungener Abend, nicht zuletzt auch durch die tolle Organisation und Gastfreundschaft der Familie Tröster – vielen Dank!

Weltmusik und Poetry Folk

Freitag, 26.02.2016 um 20 Uhr
im Blauen Haus in Döllnitz

Die Band Klangschnitz serviert einen „Schnitz“ (Eintopfgericht) frech-fröhlicher sowie „unter die Haut gehender“ Folkmusik mit Melodien, Liedern und Tanzstücken quer durch Europa, von Irland bis zum Balkan, von Klezmer bis Bal Folk. Immer öfter sind die Klänge mit Prisen pikanter und feinsinniger deutscher Gedichte gewürzt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Klangschnitz 2016

Plakat: Klangschnitz 26.2.16

Eintritt: 9 Euro / erm. 5 Euro

Veranstalter:

Blaues Haus – Döllnitz 17, 95359 Kasendorf
Telefon 09228 8283
Mail: blaueshausdoellnitz@t-online.de

BlauesHausDöllnitz
V.i.S.d.P. Li & Jim Tröster